Kretschmanns ungerechte Belastung der Kommunen im Regierungsbezirk Karlsruhe bei der Flüchtlingsverteilung!

Kretschmanns ungerechte Belastung der Kommunen im Regierungsbezirk Karlsruhe bei der Flüchtlingsverteilung!

In Baden-Württemberg gibt es mehrere Landeserstaufnahmestellen für Flüchtlinge in den vier Regierungsbezirken Stuttgart, Freiburg, Tübingen und Karlsruhe. Dabei ist Karlsruhe der kleinste, aber mit 388 Einwohnern pro Quadratkilometer der am dichtesten besiedelte Regierungsbezirk. Die am 22.02.2016 durch das Integrationsministerium veröffentlichten Belegungszahlen der Erstaufnahmeeinrichtungen sprechen für sich: 15.030 Flüchtlinge, das sind knapp 70% der insgesamt 22.423