Parkplatz „Krone“ Wiesental – kein Zeichen von Bürgernähe!

Parkplatz „Krone“ Wiesental – kein Zeichen von Bürgernähe!

In den letzten Wochen bin ich mit vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt sehr intensiv im Gespräch. Eines der Anliegen, die mehrfach an mich herangetragen wurde ist der Zustand des Parkplatzes auf dem Grundstück des ehemaligen Gasthauses Krone in Wiesental. Das zwischen Sparkasse und Kirche liegende Areal wird rege genutzt, doch gerade im Winter reiht

Hundewiese Waghäusel – Miteinander Mehr erreichen!

Hundewiese Waghäusel – Miteinander Mehr erreichen!

Über eine Hundewiese kann man unterschiedlicher Meinung sein. Fakt ist, dass im Oktober 2013 in Waghäusel 1.506 Hunde, die auf 1.314 Halter entfielen, gemeldet waren. Die Schar der Hundehalter repräsentiert damit mehr als 6% der Gesamtbevölkerung, über 10% der Haushalte und verkörpert damit sicher eine der größten Interessengemeinschaften unserer Stadt. Ein respektvolles Miteinander stellt lösungsorientiertes

Gewerbegebiet Eremitage – kein Anschluss unter dieser Nummer!

Gewerbegebiet Eremitage – kein Anschluss unter dieser Nummer!

  In den letzten 16 Jahren waren im Gewerbegebiet Eremitage leider mehr Abwanderungen als Gewerbeansiedlungen zu verzeichnen. Sicherlich sind die noch nicht fertiggestellte Anbindungsstraße  sowie die fehlende Ausweisung auf dem Beschilderungssystem Gründe für diese bedauerliche Entwicklung, nicht aber der Nachfragebedarf, wie man an dem direkt angrenzenden Gewerbegebiet auf der Gemarkung Oberhausen feststellen kann. Das sogenannte

Moderne Stadt durch freies W-LAN in den Ortskernen

Moderne Stadt durch freies W-LAN in den Ortskernen

Das Internet und die digitale Wirtschaft gewinnen immer mehr an Bedeutung. Auch unterwegs können viele Menschen nicht mehr darauf verzichten. Die Vernetzung von Bürgern und Kunden mit Services von Verwaltungen und Unternehmen, die rasche Information, all das wird zunehmend Normalität. Es gehört zum Standard. Viele Städte und Gemeinde führen daher in den Innenstädten und in den Ortskernen freie

Auf die Jugend ZUGEHEN und ZUHÖREN – Mein Stil der Zukunft!

Auf die Jugend ZUGEHEN und ZUHÖREN – Mein Stil der Zukunft!

Politikverdrossenheit und fehlendes Interesse für gesellschaftliche Themen bei unserer Jugend werden allenthalben angeprangert. Aber sind solche Entwicklungen denn überhaupt verwunderlich? Ist es nicht so, dass die älteren Generationen, meine eigene eingeschlossen, generell für sich die richtigen Rezepte in Anspruch nehmen und ihre eigenen Verhaltensmuster der Jugend überzustülpen versuchen? Der Verdruss darüber hat mich selbst erst

Bevölkerungswachstum benötigt schnellstmöglich neue Bauplätze für familiengerechtes Wohnen!

Bevölkerungswachstum benötigt schnellstmöglich neue Bauplätze für familiengerechtes Wohnen!

Eine weiterhin positive Bevölkerungsentwicklung, gerade vor der angedachten Erweiterung des neuen Gewerbegebiets Unterspeyerer Feld in Wiesental, bedingt auch die frühzeitige Erschließung neuer Bauplätze. Im Sinne eines langfristigen Erhalts bestehender und der Schaffung neuer Arbeitsplätze am Ort sollte den Familien die Möglichkeit einer Ansiedlung nahe am Arbeitsplatz geboten werden.  Laut Informationen aus der Homepage der Stadt

Wichtiges Aushängeschild einer Stadt – die Homepage

Wichtiges Aushängeschild einer Stadt – die Homepage

Viele Kommunen unterschätzen die Wichtigkeit eines professionell gestalteten Onlineauftrittes. Doch eine dilettantische Website wirkt wie Anti-Werbung, sie ramponiert das Image und verärgert die Bürger. Denn kaum ein Medium präsentiert eine Stadt so wirksam und direkt wie der Internetauftritt. Heutzutage informieren sich sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen im Vorfeld über eine Stadt und deren Möglichkeiten, bevor

Partnerschaften muss man leben!

Partnerschaften muss man leben!

Die Stadt Waghäusel hat drei internationale Städtepartnerschaften. Diese werden vor allem von den Vereinen und Privatpersonen getragen. Einige haben bestimmt schon gehört, dass ich – obwohl in Bruchsal geboren – durch meine Eltern österreichischer Staatsbürger bin. In den letzten Jahren fanden keine offiziellen Besuche des Gemeinderats mehr in den Partnerstädten statt. Ich finde es wichtig,

Siloabbruch Waghäusel – ein Muss für unsere Zukunft!

Siloabbruch Waghäusel – ein Muss für unsere Zukunft!

Im Haushalt 2015 der Stadt Waghäusel wurden 1,8 Millionen für den Abriss der Silos eingestellt. Nach meiner Meinung ist diese Summe viel zu hoch. Bei einer flexiblen Ausschreibungsgestaltung wird es zu einem intensiven Bieterwettbewerb kommen und damit sicherlich zu Kosteneinsparungen in Höhe von mind. 500.000€. Es darf nicht vergessen werden, dass kleinste Zeitverzögerungen beim Abbruch

Wirtschaftsförderung nur im Dialog möglich!

Wirtschaftsförderung nur im Dialog möglich!

Gemäß meiner Verhaltensweise „Miteinander mehr erreichen“ habe ich am 27.01.2015 das Gespräch mit dem Handwerk- und Gewerbeverein Wiesental e.V. (HGV) gesucht und durfte mich auch Dank des 1. Vorsitzenden Peter Bonsch den teilnehmenden Mitgliedern kurz vorstellen. Um auch gleich ortsübergreifend ein einheitliches Verständnis zu erlangen, hat sich kurzerhand Bernd Klein, Vorsitzender der Vereinigung der Selbständigen